Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Moda Bavarica by Fluxus Fashion

Trautweinstr. 1

81377 München

 

Telefon:   0049 (0)89 340 23 120

Fax:        0049 (0)89 340 23 121

Mail:        info@modabavarica.com

Internet:  www.modabavarica.com

 

Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) beziehen sich auf alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Diese behalten zu jeder Zeit ihre Gültigkeit, abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers werden somit nicht anerkannt, es sei denn, Moda Bavarica stimmt diesen schriftlich ausdrücklich zu. Moda Bavarica ist stets dazu berechtigt, eine Änderung oder Ergänzung der allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen inklusive aller eventuellen Anlagen vorzunehmen. Dies geschieht jedoch unter Berücksichtigung einer entsprechenden Kündigungsfrist, wobei vorher eingehende Aufträge nach den noch gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet werden.

 

Vertrag

Alle Angebote auf www.modabavarica.com sind freibleibend und unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Die im Online-Shop zum Verkauf dargestellten Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Moda Bavarica behält sich hierbei das Recht vor, das Produktangebot zu jeder Zeit aktualisieren und ändern zu dürfen sowie deren Darstellung im Online-Shop anzugleichen. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Die Bestätigung des Bestellvorgangs erfolgt zeitnah nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der separaten Auftragsbestätigung von Moda Bavarica oder mit der Lieferung der Ware/ Waren zustande.

Die Kontaktaufnahme und Bestellabwicklung finden per Email und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene Email-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten Emails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

 

Vorbehalt der Verfügbarkeit

Unsere Auftragsbestätigungen erfolgen stets unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit. Bei Produkten, die auf Lager sind, erfolgt der Versand in der Regel innerhalb von fünf Werktagen. Die Lieferzeit für Produkte aus dem Farbwahlfenster dauert ca. vier Wochen, da dies Sonderanfertigungen sind. Voraussetzung für den Versand ist in jedem Fall der Zahlungseingang auf unser Geschäftskonto. Ein Versand ohne vorhergehenden Eingang der Zahlung wird somit ausdrücklich ausgeschlossen. Aufgrund der Tatsache, dass unsere Artikel keine Massenprodukte sind, können unter Umständen etwas längere Lieferzeiten anfallen. Moda Bavarica wird Sie in diesem Fall jedoch umgehend schriftlich per Email oder Brief, gegebenenfalls auch telefonisch darüber in Kenntnis setzen.

Sollte die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstigen von Moda Bavarica nicht zu vertretenden Umstände beruhen, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist außerhalb der oben genannten Punkte steht dem Käufer das Recht zu, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Kaufvertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als zwei Monate überschritten wird. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit beziehungsweise Nichterfüllung, auch solche, die zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

 

Lieferbedingungen

Alle unter www.modabavarica.com angebotenen Produkte werden per DHL oder Hermes verschickt. Die Zustellung der Ware erfolgt  jeweils von Montag bis einschließlich Samstag. Ihre Bestellung wird nach Eingang selbstverständlich umgehend von uns bearbeitet, so dass die Auslieferung der bestellten Artikel in der Regel innerhalb von fünf Werktagen – nach Zahlungseingang auf unser Konto – erfolgt, außer die Lieferzeit ist in der Produktbeschreibung ausdrücklich anders/ abweichend angegeben. Sollten Sie Ihre Bestellung zu einem bestimmten Termin benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir erteilen Ihnen gerne Auskunft darüber, ob wir den gewünschten Termin einhalten können.

Neben den angegebenen Produktpreisen (inklusive Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%) berechnen wir Ihnen für die Lieferung

 

innerhalb Deutschlands 3,90 € pro Bestellvorgang und nach Österreich 8,90 € pro Bestellvorgang bis 500 € Warenwert.

 

Für Bestellungen außerhalb Deutschlands und Österreichs senden Sie uns eine Email mit Ihren Bestelldaten an info@modabavarica.com. Sie erhalten dann vorab eine individuelle Versandkostenrechnung.

Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an den Verkäufer zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den erfolglosen Zustellungsversuch nicht zu vertreten hat.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Alle im Onlineshop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich den jeweiligen Versandkosten. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen.

Ihre Bestellung können Sie auf folgende Weise bezahlen:

Per Vorauskasse mittels Überweisung auf unser Geschäftskonto

 

Moda Bavarica by Fluxus Fashion

ING-Diba AG

IBAN: DE62 5001 0517 5427 0915 58

oder per Paypal.

 

Widerrufsrecht

Die Vertragserklärung kann Ihrerseits innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (beispielsweise Brief oder Email) oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufspflicht genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Die Ware muss außerdem original verpackt sein und die Etiketten müssen auch sich im Original an der Ware befinden. Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht das Widerrufsrecht nicht. Bei bestimmten Schmuckstücken ist das Widerrufsrecht des Bestellers aus hygienischen Gründen ausgeschlossen.

Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

 

Moda Bavarica by Fluxus Fashion

Trautweinstr. 1

81377 München

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (zum Beispiel Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

 

Gewährleistung und Reklamationen

Bei berechtigter, unverzüglicher Mängelrüge nehmen wir mangelhafte Ware zurück und liefern an ihrer Stelle einwandfreie Ware. Die Gewährleistungsrechte des Käufers sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen aus der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch oder mangelnde beziehungsweise falsche Pflege zurückzuführen sind.

Generell sind alle gefertigten Stücke Handarbeit und können somit kleinere Ungenauigkeiten aufweisen. Einen Mangel stellt dies jedoch nicht dar. Ein Haftungsausschluss von Seiten Moda Bavarica besteht auch für die Farbveränderungen, die an Metallperlen, Kettengliedern, Muttern, Drähten, Verschlüssen usw. entstehen können. Moda Bavarica übernimmt weiterhin keine Haftung für Schäden, insbesondere allergische Reaktionen, die durch den Gebrauch der Ware entstehen oder mit dieser in Zusammenhang stehen, es sei denn es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Moda Bavarica weist ausdrücklich darauf hin, dass bei bestimmten verwendeten Materialien die Möglichkeit der Verfärbung besteht, insbesondere in Verbindung mit Parfüm, Creme, Wasser, Schweiß und starker Sonneneinstrahlung. Auch dies stellt keinen Mangel dar und ist kein Reklamationsgrund. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Moda Bavarica.

 

Datenspeicherung

Gemäß §c28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt 

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Moda Bavarica, München. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.